Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz

 

 

In der letzten Sitzung am 15.03.21 hat der Vorstand der Alzheimer Gesellschaft entschieden, dass der Verein einige Angebote nach Ostern wieder aufnehmen wird.

Natürlich gelten entsprechende Hygienekonzepte und die geltenden Regeln, wie das Abstandsgebot, tragen eines MNS (medizinisch oder FFP2), Handhygiene etc.

Am 07.04.21 von 19 - 21 Uhr, wird sich die Selbsthilfegruppe das erste Mal wieder in der Geschäftsstelle treffen.

Am 08.04.21 von 9 - 16 Uhr findet die erste Tagesschulung für zusätzliche Betreuungskräfte statt.

Am 13.04.21 Startet die Ausbildung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach §53c SGB XI.

Weiterhin sind telefonische und auch persönliche Beratungen nach Terminvereinbarung möglich.

 

Das Angebot der Betreuungsgruppen wird wieder aufgenommen, sobald wir die Genehmigung durch das Landesamt erhalten haben.

 

Wir beobachten die Entwicklung der Infektionszahlen und richten uns nach den gegebenen Rahmenrichtlinien des Landes und werden Teilnehmer informieren, wenn es Änderungen geben sollte. 

Wir sind weiterhin telefonisch erreichbar unter 04131-766656.

Stand 17.03.2021

 

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Kerstin Löding-Blöhs

 

Landrat Manfred Nahrstedt überreichte Kerstin Löding-Blöhs die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Foto: LKLG