Drucken
 

Gesprächskreis für Menschen mit beginnender Demenz

Es gibt ein Leben nach der Diagnose. Mit dieser neuen Einstellung melden sich immer mehr Erkrankte zu Wort. Ihre starke Botschaft unterstützen wir.

 

Gemeinschaft leben bedeutet: "Runter vom Sofa, rein ins Leben"

 

Unter diesem Motto wollen wir einen Treffpunkt für Menschen mit beginnender Demenz in Lüneburg gründen. Wir möchten für Menschen mit beginnender Demenz eine Anlaufstelle anbieten.

Wir möchten Menschen zusammen bringen, die ähnliche Schwierigkeiten haben und die im Austausch voneinander lernen können.

Wir laden alle Menschen, die die Gemeinschaft suchen,den Kontakt zu uns aufzunehmen.

Die Treffen finden immer am 2. und 4. Mittwoch im Monat von  16.00-18.00 Uhr in der Apfelallee 3a statt.

  • Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung:

Marina Hanke: Tel.: 04131-766656 oder