Drucken
 

Ehrenamt bei der Alzheimer Gesellschaft Lüneburg e.V.

Sie denken darüber nach, sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich zu engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Betreuungsarbeit

 

Die Alzheimer Gesellschaft Lüneburg e.V. sucht durchgängig nach Menschen, die Lust haben in der Betreuung von demenzkranken Menschen zu arbeiten. Die Betreuungsarbeit findet in den Gruppen in unseren Räumlichkeiten oder in der Häuslichkeit des Betroffenen statt und ist in Absprache flexibel zu gestalten, egal ob Sie sich einen ganzen Tag oder nur ein paar Stunden engagieren möchten. Betreuung von Demenzkranken heißt nicht pflegen, sondern den Tag nach den Wünschen des Betroffenen zu gestalten: also gemeinsam zu singen, zu erzählen, Spaziergänge zu machen, zu basteln und gemeinsame Mahlzeiten einzunehmen. Während unsere Gruppen einem relativ festen Ablauf folgen ist die Betreuung in der Häuslichkeit natürlich unterschiedlicher zu gestalten.

 

Sie werden von uns im Rahmen eines 20-stündigen Wochenendkurses ausreichend auf das Krankheitsbild der Demenz und den Umgang mit dieser vorbereitet und auch während Ihrer Zeit bei uns nicht alleingelassen. Falls Sie neugierig geworden sind, finden Sie untenstehend die ausführliche Broschüre zum Ehrenamt bei uns.

 

Flyer Ehrenamt